Sie befinden sich hier: Startseite  » 

Unsere Schule

Wir begleiten Ihren Weg zur Fach- oder Assistenzkraft im Bereich der Heilerziehungspflege und unterstützen Sie auf Augenhöhe, strukturiert und mit 10 Jahren Erfahrung. Unsere engagierten und hoch qualifizierten Lehrkräfte vermitteln Ihnen in moderner Lernatmosphäre Wissen und Kompetenzen des Berufsbildes und unterstützen Sie bei der Umsetzung in die berufliche Praxis.

An unseren Fachschulen für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe erlernen Sie einen Beruf, der schon in der Ausbildung hochinteressant und abwechslungsreich ist, zum Beispiel in der Projektarbeit, die Ihren Lernstoff vertieft und ideal die Theorie mit der Praxis verbindet. Oder bei unserer engen Kooperation mit verschiedensten Praxiseinrichtungen, in denen Sie ebenfalls Ihre beruflichen und sozialen Fähigkeiten trainieren und verbessern. So schärfen Sie im Laufe Ihrer Ausbildung Ihr eigenes Profil und erweitern Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen.

Wandbild mit Sonne, Landschaft, Tieren

Aber auch jenseits der modernen Klassenzimmer erleben wir gemeinsam etwas Besonderes: Sie gehen auf Exkursionen und hospitieren in verschiedenen Einrichtungen, um weitere Tätigkeitsfelder kennenzulernen. Zudem können Sie sich am jährlichen Berufstag über die verschiedenen Träger in unserer Metropolregion aber auch anschließende Studiengänge wie im Bereich Heilpädagogik informieren.

Besonders wichtig ist uns aber im Verlauf der gesamten Ausbildung das positive Schulklima, das durch die motivierten, qualifizierten und freundlichen Lehrkräfte einerseits, aber auch durch die engagierten und aufgeschlossenen Schülerinnen und Schüler andererseits von Jahr zu Jahr erneut hergestellt wird. Dies zeigt sich an der gegenseitigen Wertschätzung, etwa durch die Gestaltung von Festen und Feiern. Gemeinsam lässt sich die Ausbildung positiv gestalten!

Projekt Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage

Übrigens: Sie können die Ausbildung also auch über die Bundesagentur für Arbeit bzw. das Jobcenter fördern lassen, da wir AZAV-zertifiziert sind. Zudem beraten wir Sie gerne zu Voraussetzungen, Verlauf und Finanzierung der Ausbildung. Auch eine Förderung über BAföG oder das Qualifizierungschancengesetz ist im Rahmen der Ausbildung möglich.

Hep Balance – Eine Ausbildung in Ihrem Tempo

An unserer Schule finden Sie die Ausbildung, die zu Ihnen passt: in einem Jahr zur*zum Heilerziehungspflegehelfer*in in Teilzeit, in zwei Jahren zur/zum Heilerziehungspfleger*in in Vollzeit oder in drei Jahren zur*zum Heilerziehungspfleger*in in Teilzeit. Die Teilzeitausbildungen lassen sich sehr gut mit Familie und Alltag vereinbaren.

Sie können sich schon jetzt für das kommende Schuljahr 2024/25 an unseren Fachschulen für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe bewerben. Informationen zu Ansprechpartner*innen und Bewerbung finden Sie unter Kontakt.

Folgen Sie uns eigentlich schon bei Facebook und Instagram? Dort informieren wir Sie stets aktuell und natürlich anschaulich über die Vorgänge im Schulalltag.

Wir stellen uns vor

Textuelle Beschreibung öffnen

Aktuelles

Grüne Luftballons mit Logo bfz Schulen

Infoabend am 03.07.2024

Wir freuen uns, am Mittwoch, 03. Juli, wieder im Rahmen einer Infoveranstaltung an unserer Schule ab 17:00 Uhr über die Ausbildung zur Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe zu informieren und unsere Schule vorzustellen. Melden Sie sich einfach über unser Sekretariat für die Veranstaltung an. Sie können sich bereits jetzt schon für eine...

Machen Sie eine Ausbildung zu Ihrem Herzberuf

Einstieg in die Hep-Ausbildung erleichtert - geänderte Zugangsvoraussetzungen

Ab dem neuen Schuljahr 2024/25 gelten für die Ausbildung zur/zum Heilerziehungspfleger*in geänderte Zugangsvoraussetzungen, jedoch nur für die 3-jährige Form: