Sie befinden sich hier: Startseite  » 

Unsere Schule

Ein familiäres Lernumfeld mit begeisterten und engagierten Lehrern, die Ihnen Theorie und Praxis professionell und menschlich vermitteln: Das bieten Ihnen unsere Fachschulen für Heilerziehungspflege und Heilerziehungspflegehilfe.

Hier erlernen Sie einen Beruf, der schon in der Ausbildung hochinteressant und abwechslungsreich ist. Zum Beispiel in der Projektarbeit, die Ihren Lernstoff vertieft und ideal mit Theorie und Praxis verbindet. Oder bei unserer engen Kooperation mit verschiedensten Praxiseinrichtungen, in denen Sie ebenfalls Ihre theoretischen und praktischen Fähigkeiten trainieren und verbessern. So schärfen Sie im Laufe Ihrer Ausbildung Ihr eigenes Profil und erweitern Ihre persönlichen und fachlichen Kompetenzen.

Wandbild mit Sonne, Landschaft, TierenAber auch jenseits der modernen Klassenzimmer erleben wir gemeinsam etwas Besonderes: Sie gehen auf Exkursionen, besuchen zum Beispiel das bekannte „Erfahrungsfeld der Sinne“, in dem Sie die Welt so erleben wie Ihre Schützlinge – etwa im Dunkelcafé, in dem Sie sich ganz auf Ihre Hände und Ohren verlassen müssen und selber einen Eindruck bekommen, wie ein Blinder seine Umwelt wahrnimmt. Oder wie wäre es mit einem Besuch des weltbekannten Dokumentationszentrums, einer Exkursion zum Kommunikationsmuseum Nürnberg oder zum Kulturforum Fürth? Oder wir gehen als Fachbesucher auf die Messe ConSozial, wo Sie bereits wertvolle Kontakte mit potenziellen späteren Arbeitgebern knüpfen können.

Besonders wichtig ist uns aber im Verlauf der gesamten Ausbildung das positive Schulklima, das durch die engagierten, qualifizierten und freundlichen Lehrkräfte einerseits, aber auch durch die motivierten und aufgeschlossenen Schülerinnen und Schüler andererseits von Jahr zu Jahr erneut hergestellt wird. Dies zeigt sich an der gegenseitigen Wertschätzung, etwa durch die Gestaltung von Festen und Feiern durch die Klassen oder die Ausstellung besonderer Unterrichtsergebnisse. Gemeinsam lässt sich die Ausbildung positiv gestalten.

Aktuelles

Flyer Straßenfest

Ab in die "neue Mitte" in Fürth!

Kommen Sie am Dienstag, 24. Juli, ab 10:30 Uhr in die Rudolf-Breitscheid-Straße der Fürther "neuen Mitte" und besuchen Sie uns bei unserem inklusiven Straßenfest mit dem Samocca-Café der Lebenshilfe Fürth. Bis um 16:30 Uhr warten die Schülerinnen und Schüler unserer Klassen zusammen mit Lehrkräften und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Cafés...

Werbebus

Nächste Station: Hep-Schule

Haben Sie ihn schon herumfahren gesehen? Seit kurzer Zeit fährt im Landkreis ein Bus mit einer Anzeige der bfz-Schulen durch den Landkreis und wirbt im Großformat für unsere Ausbildungen. Sie sind noch auf der Suche nach einer geeigneten Ausbildung im sozialen Bereich? Dann können wir Ihnen momentan noch Plätze für das kommende Schuljahr anbieten.